English

BLOG

Lernen Sie Hurawalhis Meeresbiologen kennen

31 Mai 2023

Hurawalhi begrüßt zwei neue Meeresbiologen von Manta Trust. Wir werfen einen Blick auf ihre Rolle auf der Insel und den umliegenden Riffen.

Treffen Sie die Meeresbiologen:

Paula, aus Bilbao, Spanien, schloss 2021 ihren MSc in Marine Ecosystem Management an der University of St Andrews, Schottland, ab. Danach arbeitete sie an der Erforschung der Auswirkungen des Schiffsverkehrs auf Finnwale im Mittelmeer und arbeitete als Freiwillige in der IUCN Shark Specialist Group. Ihre Leidenschaft gilt der Ökologie und dem Schutz von Haien und Mantas, wobei sie sich auch sehr für Korallenriffe interessiert. Sie liebt tropische Umgebungen und warmes Wetter. Ihr Lieblingszitat ist: „Man sollte Angst haben, wenn man im Meer ist und keine Haie sieht“ – Sylvia Earle.

Frankie, die aus Dorset im Vereinigten Königreich und Sabah, Borneo, stammt, hat während ihres Open-Water-Kurses in Costa Rica zum ersten Mal Mantas im Ozean gesehen und ist seitdem von Mantas begeistert. Nach ihrem Studium der Ökologie und Umweltwissenschaften arbeitete sie mit dem Manta Trust in Mexiko zusammen, wurde dann Divemaster und arbeitete an verschiedenen Meeresforschungs- und Naturschutzprojekten auf der ganzen Welt. Ihr Lieblingszitat lautet: „Wie unangemessen, diesen Planeten ‚Erde‘ zu nennen, wenn er doch eindeutig ‚Ozean‘ ist.

Meeresbiologie in Hurawalhi:

Als Vertreter des Manta Trust haben Paula und Frankie viel damit zu tun, die Mantas des Lhaviyani-Atolls besser kennen zu lernen. Sie nehmen an Manta-Schnorchelausflügen teil, bei denen sie den Gästen etwas über Mantas beibringen, wie man verantwortungsvoll mit ihnen umgeht und ihnen die Möglichkeit geben, aus erster Hand etwas über ihre Forschung zu erfahren.

Wenn sie nicht im Feld nach Mantas suchen oder im Büro Daten verarbeiten, sind sie auch an der Aufnahme von Schildkröten-ID-Fotos in Zusammenarbeit mit dem Olive Ridley Project, beteiligt, arbeiten an Hurawalhis Korallenaufzuchtprojekt und teilen ihre Liebe und ihr Wissen über das Meeresleben mit den Gästen im Hurawalhi Marine Biology Centre.