English

BLOG

Nitrox – Reduzierung der Stickstoff Gefahr

11 Aug 2017

Wenn man auf den Tauchbooten ist, fällt es einem vielleicht auf, dass einige der Taucher andere Sauerstoff Tanks haben, ihr Inhalt testen bevor sie ihre Ausrüstung vorbereiten, oder einfach nur in der Tiefe bleiben, wenn die Tauchcomputer anderer Taucher anzeigen, dass sie ein paar Meter höher müssen… Man fragt sich, warum… die Antwort darauf ist: Nitrox!

Nitrox ist die Abkürzung für “Enriched Air Nitrox” und bezieht sich auf die Gasmischung aus Stickstoff und Sauerstoff, die auch als EANx bezeichnet wird. Die Luft, die auf atmosphärischem Druck geatmet wird, oder die an der Oberfläche auf Meereshöhe, besteht aus etwa 78% Stickstoff, 21% Sauerstoff und 1% andere Gase; Taucher mit Nitrox haben einen größeren Prozentsatz an Sauerstoff und kleineren Prozentsatz an Stickstoff. Die Nitrox-Mischung, die am meisten bei Prodivers verwendet wird, besteht aus 68% Stickstoff und 32% Sauerstoff.

Gleich am Anfang einer Taucherausbildung lernt man, dass Stickstoff das schlechte Gas ist – der Grund (zusammen mit dem Taucherfehler) für die Dekompressionskrankheit und der Grund, warum die Grundzeiten so begrenzt sind – und wenn Stickstoff der Spaßverderber ist, macht es Sinn den Stickstoff zu reduzieren! Durch das Ersetzen eines Teils des Stickstoffs mit Sauerstoff wird weniger Stickstoff während des Tauchgangs beim Taucher im Körper freigesetzt, wodurch das Risiko einer Dekompressionskrankheit verringert wird. Oberflächenintervalle können zwischen wiederholten Tauchgängen verkürzt werden und man hat mehr Zeit in der Tiefe des Meeres.

Mit solchen Vorteilen ist es kein Wunder, dass der PADI Enriched Air Diver Kurs einer der beliebtesten Spezialitäten unter Tauchern bei Prodivers ist. Der Kurs kostet nur $179 und beinhaltet das Nitrox Buch, die Theorie Lektion gefolgt von einer Prüfung und die PADI-Zertifizierungsgebühr. Der Kurs dauert nur ca. 2 Stunden, aber es wird sich bei jedem Tauchgang aufs Neue lohnen. Ein zusätzlicher Bonus ist, dass sobald ein Taucher qualifiziert ist, Prodivers kein Aufpreis für das Tauchen mit Nitrox verlangt – wir möchten gerne, dass jeder Taucher das Stickstoffrisiko reduziert.

Wenn du mehr über das Tauchen mit Nitrox oder über Kurse für deinen bevorstehenden Besuch erfahren möchtest, kontaktiere bitte unser Team, indem du dich beim folgenden Link meldest.