English

BLOG

Willkommen zurück: Mantas bei Lily Beach

21 May 2017

Endlich sind sie wieder da: die Mantas haben wieder wie jedes Jahr auf die Ostseite des Atolls gewechselt und tummeln sich in der Nähe von Lily Beach Resort & Spa und bei Madi Faru an verschiedenen Putzerstationen.

Endlich sind sie wieder da: die Mantas haben wieder wie jedes Jahr auf die Ostseite des Atolls gewechselt und tummeln sich in der Nähe von Lily Beach und bei Madi Faru an verschiedenen Putzerstationen.

Die ‘Wintermonate’ verbrachten sie an der Westseite des Atolls und wir konnten sie dort bei unseren Ganztagesausflügen beobachten. Jetzt während der ‘Sommermonate’ sind es lediglich 10 Boots-Minuten zu der ersten Putzerstation. Die sanften Riesen können bis zu 5 Meter gross werden und erreichen ein Gewicht von bis zu 1.5 Tonnen. Sie sind reine »Vegetarier« und ernähren sich von Plankton.

Von Mai bis Oktober herrscht Südwest-Monsun und das ganze planktonreiche Wasser aus dem Atoll wird an die Ostseite des Atolls geschwemmt. Ein Fest für die Mantas! Ihr breiter Kopf hat an beiden Seiten bewegliche Kopfflossen, die dazu dienen, Plankton in das große Maul zu befördern. Ein Manta muss wöchentlich bis zu 14 Prozent seines Körpergewichtes an Plankton zu sich nehmen, da ist das planktonreiche Gewässer rund um Lily Beach perfekt für diese graziösen Rochen.

Wir freuen uns Euch die Mantas aus nächster Nähe zeigen zu können.