English

BLOG

Ein freundlicher, pummeliger Kugelfisch

08 Oct 2017

Während des Tauchgangs bei Vakaru Etere Thila hatten wir die Ehre einen sehr hungrigen Landkarten-Kugelfisch anzutreffen. Er posierte in seiner Mittagspause in Seelenruhe vor unseren Kameras.

Der Landkarten-Kugelfisch(Arothron mappa) gehört zu der Tetraodontidae Familie. Der wissenschaftliche Name bezieht sich auf die vier großen Zähne, die jeweils mit dem Unter- oder Oberkiefer verschmolzen sind und somit eine Art Schnabel bilden, der wiederum nützlich für seine Ernährung ist.

Er ist bekannt für seine spannende Persönlichkeit, seine Fähigkeit Giftstoffe aus der Leber zu akkumulieren und natürlich für seine Verteidigungstechnik sich als Kugel aufzupusten.

Obwohl sie normalerweise recht scheu und ausweichend sind, scheint sich unser Kugelfisch nicht an uns zu stören, denn er frisst gemütlich an seinem Mittagessen weiter, welches aus Algen, Schwämmen und benthischen Wirbellosen besteht.

Wir waren sehr erstaunt über seinen großen Bauch und haben uns dazu einige Gedanken gemacht: Es ist möglich, dass er Darm Parasiten hat (nicht ungewöhnlich bei dieser Art), oder er trägt Eier aus, oder möglicherweise hatte er einfach eine umfangsreiche Mahlzeit.

Als wir unserem pummeligen Freund auf Wiedersehen sagten, war er noch immer freudig am Weiterfressen!

Schau dir das Video von Antonio an.